1:5 Schlappe gegen Wernshausen

Die F-Junioren kassierten zu Hause eine 1:5 Schlappe gegen Wernshausen in der Fair-Play Liga. Insgesamt war es trotzdem für den jüngeren Jahrgang eine gute Leistung gegen den Ligaprimus. Torwart Louis Hahne bekam von Trainer ein Sonderlob, rettete er doch mit seinen Paraden seine Elf vor einer höheren Niederlage. Vorne fehlte das Quäntchen Glück beim Abschluss, sonst wäre der Erfolg der Gäste nicht so deutlich ausgefallen. Zahlreiche Gelegen heiten hatten die Einheimischen dazu, doch Gästekeeper Biesmann stand seinem gegen über in Nichts nach.