E I - Junioren

E1 - Ziel verpasst

Die E1-Junioren der SG Meiningen belegten bei der Endrunde des KFA Rhön-Rennsteig den dritten Platz und verpassten damit ihr selbst gestecktes Ziel des Titels deutlich. Gleich zu Beginn verloren die Spieler um Kapitän Parthum recht unglücklich gegen Breitungen mit 0:1. Auch das zweite Turnierspiel konnte trotz einer leichten Steigerung nicht gewonnen werden, da nach der knappen Führung der spätere Kreismeister aus Jüchsen die Partie noch drehen konnte und am Ende 3:1 in Front lag. Gegen die anderen Turnierteilnehmer an diese m Sonntag aus Wasungen, Benshausen und dem PPSV Suhl gaben sich die Theaterstädter keine Blöße und holten neun Punkte, welche in der Gesamtrechnung hinter Jüchsen und Breitungen zu einem dritten Platz reichte.

Meiningen: Friedrich, Amthor, R. Ferres, Parthum, Schilling, Miftari, H. Albrecht, J. Ferres, A. Albrecht, Prozyschin;

E1 - Hallenturnier in Breitungen

Am vergangenen Samstag nahmen die E1-Junioren der SG Meiningen an einem gut besetzten Hallenturnier in Breitungen teil. Neben den Nachwuchsleistungszentren aus Erfurt und Jena , waren noch der FC Coburg, der DFB-Stützpunkt Leimbach und das Team von Wacker Gotha angereist. Komplettiert hat das Feld der sieben Mannschaften der FSV Rot-Weiß Breitungen als Gastgeber. Kurzfristig absagen musste der Chemnitzer FC aufgrund eigener Hallenmeisterschaften.

Weiterlesen: E1 - Hallenturnier in Breitungen

E-Junioren überwintern an der Spitze

In der Kreisoberliga des KFA Rhön-Rennsteig stehen die E I-Junioren der SG Meini ngen an der Tabellenspitze und sind so ihrem großen Ziel von der Meisterschaft schon ein Stück näher gekommen. Das Team der Trainer Ralf Luck und Patrick Marr haben bis auf eine Ausnahme eine überzeugende Hinrunde geliefert, welche von neun Siegen geprägt wurde. Sicherlich gehörten auch glückliche Erfolge dazu, wie in Kaltenwestheim oder zu Hause gegen Wasungen, aber insgesamt konnte eine spielerische Steigerung des Einzelnen und der Mannschaft erreicht werden.

Weiterlesen: E-Junioren überwintern an der Spitze

Doppel in vier Tagen

Gleich zwei Begegnungen standen für die E I-Junioren der SG Meiningen innerhalb weniger Tage auf dem Pflichtspielprogramm, welche sie beide mit Bravour meisterten. Zunächst erwies sich die Reserve der SG SV GW Wasungen als ungleicher Gegner im Pokalspiel, denn die zahlreichen Eltern und Großeltern sahen ein recht einseitiges Spiel.

Weiterlesen: Doppel in vier Tagen

E1 - deutlicher Erfolg

Die Siegesser ie der E I-Junioren in der hiesigen Kreisoberliga hält mit dem Sieg beim Tabellenzweiten in Wasungen an. Hatten die Jungs von Trainer Patrick Marr in der ersten Hälfte noch etwas Mühe mit dem Gegner, so änderte sich dies nach der Halbzeitansprache des Verantwortlichen deutlich.

Weiterlesen: E1 - deutlicher Erfolg