G1 - souveräner Hallenkreismeister

Nachdem es bereits die „Großen“ (A-Junioren) im abgelaufenen Jahr vorgemacht haben, sicherten sich auch die „Kleinsten“ den Kreismeistertitel. Bei den diesjährigen Hallenkreismeisterschaften der G-Junioren in Schmalkalden sicherte sich das Team um die Trainer Wolfgang Rößner und Meyk Sandlaß am heutigen Sonntag in überlegener Manier (ohne Gegentor) den Titel. 13 von 15 möglichen Punkten standen am Ende nach Siegen über Wasungen (5:0), Kaltenwestheim (3:0), SG Maßfeld (1:0), Öpfershausen (1:0) und Walldorf (3:0) zu Buche. Lediglich die Partie gegen den 1. Suhler SV (0:0) endete Remis. Die kleinen Rabauken überzeugten auf ganzer Linie im Turniermodus Jeder gegen Jeden und holten sich nun nach Erfolgen auf dem grünen Rasen auch eine Trophäe in der Halle. Dementsprechend groß war die Freude bei der Siegerehrung.