B I - Junioren

B-Junioren weiter an der Spitze!

Zusammenfassung der letzten vier Partien

 

Pokalhinspiel am 20.10.2018

FSV Rot-Weiss Breitungen – SG Meiningen

 

Als klarer Favorit gingen die Jungs der SG Meiningen beim Pokalhinspiel in Breitungen. Dabei mussten die Meininger auf Balog und Ender verzichten (zusätzlich zu den Langzeitverletzten Lindenlaub und Collaku), konnten aber zum ersten mal den Neuzugang Altaf Hadi aus Untermaßfeld in ihren Reihen begrüßen. Nach dem sich der Bodennebel verzogen hatte, sollte die Partie pünktlich angepfiffen werden, allerdings war der angesetzte Schiedsrichter nicht aufzufinden und auch telefonisch nicht zu erreichen. Somit verzögerte sich der Anstoß und schließlich wurde die Partie von einem der Breitunger Betreuer geleitet.

Weiterlesen: B-Junioren weiter an der Spitze!

B1 - Weiter ungeschlagen

Im Spiel gegen die ebenfalls ungeschlagenen Gäste aus Viernau, stand eine Woche nach dem Spiel in Wasungen ein weiterer schwerer Prüfstein für die B-Junioren auf dem Programm. Dabei musste die SG wieder auf fünf Spieler verzichten und wurde durch zwei Spieler (Friedrich und Schreiber) verstärkt, die bereits für die A-Junioren auflaufen. 

Weiterlesen: B1 - Weiter ungeschlagen

B1 - Gelungener Saisonauftakt

- Zusammenfassung der ersten drei Partien -

Mit dem dritten Sieg im dritten Punktspiel der Saison 2018/2019 ist die Mannschaft hervorragend gestartet. Nach der deutlichen Testspielniederlagen gegen die Landesklassemannschaft aus Bad Salzungen (2:7 in Meiningen) und die A-Junioren der SG Floh-Seligenthal (1:4 in Floh) sowie dem doch etwas überraschend hohem Aus im Landespokal (3:12 gegen Suhl) war damit nicht unbedingt zu rechnen.

 

Vor der Saison konnte die Mannschaft durch einige externe Zugänge (Wozinza, Parlesak und Balog) und Spieler aus anderen Mannschaften der SG (Sauerbrey, Erdmann, Ender und Eckhardt) verstärkt werden wodurch Trainer Theierl im Idealfall 20 Spieler zur Verfügung stehen. Wie aber die ersten Spiel zeigen fehlen auch hier an jedem Wochenende etliche Spieler aus den unterschiedlichsten Gründen, so dass nur 2 bzw. 3 Auswechselspieler zu Verfügung standen.

Weiterlesen: B1 - Gelungener Saisonauftakt

Lange Zeit Paroli geboten

Ähnlich ergeht es derzeit den B-Junioren der Spielgemeinschaft, die neben den beiden bisher erreichten Unentschieden noch einen Sieg am grünen Tisch erringen konnten, nach dem Nichtantritt von Waltershausen in der vergangenen Woche. Nun musste die Elf beim Tabellenfünften in Bad Salzungen antreten, eben jener Mannschaft, denen man unglücklich in der letzten Spielminute im Landespokal mit 3:4 unterlag. Auch dies mal muss man die 1:2 Niederlage als unglücklich einschätzen,

Weiterlesen: Lange Zeit Paroli geboten

Noch nicht in Tritt

Auch im Heimspiel gegen den 1. FC Heiligenstadt konnten die Meininger B-Junioren nur bedingt mithalten und wurden für ihre schlechte Chancenverwertung in den letzten 20 Spielminuten bitter bestraft. Am Ende stand es 5:1 für die Gäste, weil die SGM es wieder nicht verstand,

Weiterlesen: Noch nicht in Tritt

Weitere Beiträge...

  1. In Gotha nichts zu holen