Tag der Kinderrechte

Am 26.09.18 wurde im Stadion Meiningen mit den Mannschaften D 1, D 2, E 1, E 2 und F 2 der „Tag der Kinderrechte“ durchgeführt. Initiator ist der TFV, der für ganz Thüringen an zentraler Stelle diesen Tag begehen und in 4 weiteren Städten in abgespeckter Form, u.a. in Meiningen. 


Auf 5 Stationen konnten die Kinder über:
 

Gleichheit

Gesundheit

Freie Meinungsäußerung & Beteiligung

Schutz vor Gewalt & sexueller Ausbeutung und

Besondere Fürsorge & Förderung bei Behinderung
 

belehrt und in der praktischen Ausführung über o.g. Stationen zum mitmachen aktiviert werden. Den Kindern hat es viel Spaß gemacht, weil es eine Veranstaltung war, die gut organisiert war und viele Leute mitgeholfen haben. Deswegen möchte ich mich auf diesen Weg bei den Vorstandsmitgliedern der SG, Patrick Marr und Willi Kwiatkowski, sowie bei vielen Eltern der einzelnen Mannschaften, die für das gute Gelingen mitgeholfen haben, recht herzlich bedanken.
Bernd Rüger