Allgemein

Spende für Mala

Aufgrund des Spendenaufrufs von Bernd Faulbrück, Initiator des Meininger Cycling Marathons, in diesem Jahr mit Kilometerspenden die fünfjährige Mala, Tochter von der ehemaligen Meininger Bobfahrerin Janine Tischer und Michael Spiegel, zu unterstützen, entschloss sich auch die SG Meiningen, dem an einer neurologischen Erkrankung leidenden Mädchen zu helfen, denn die unterstützenden Therapien zur Bekämpfung dieser Krankheit kosten viel Geld. Vor wenigen Tagen war es nun soweit, dass die Vorstände der Nachwuchsspielgemeinschaft Meiningen Willi Kwiatkowski und Patrick Marr den Spendenscheck an die kleine Mala übergeben konnten. Den eingesammelten Spendenbetrag rundete der Vorstand, zudem noch Bernd Rüger und Daniel Blümke gehören, auf und die gesamte SG Meiningen hofft, dass die vielen Therapien helfen und nachhaltig anschlagen.

Von Meiningen bis ins „Bernabeu“

Vom 26. bis 30. Juli 2021 hat die SG Meiningen zum siebten Mal königlichen Besuch. Die Fundacion Real Madrid Clinics, die Fußballschule der Königlichen, setzt gemeinsam mit dem Verein ein Fünf-Tage-Fußballcamp um. Die Teilnehmer können sich wieder auf ein professionelles Trainingskonzept, basierend auf der Philosophie der Real Madrid Jugendakademie, sowie auf innovative Trainingsmethoden und -technologien freuen. Und Meldungen sind schon jetzt möglich!

Weiterlesen: Von Meiningen bis ins „Bernabeu“

Vielen Dank!

Die SG Meiningen bedankt sich für einen weiteren Trikotsatz durch die Auto-Brucker GmbH „Volkswagen-Vertragspartner" in Meiningen für unsere G-Junioren, welche stellvertretend Spieler der D-Junioren diese Woche entgegen nehmen konnten.

Die große Chance auf Bernabeu

Vom 26.07. bis 30.07.2021 hat die SG Meiningen zum 7x königlichen Besuch. Die Fundacion Real Madrid Clinic, die Fußballschule der Königlichen, setzt gemeinsam mit dem Verein ein 5-Tages-Fußballcamp um. Die Teilnehmer können sich auf ein professionelles Trainingskonzept basierend auf der Philosophie der Real Madrid Jugendakademie sowie auf innovative Trainingsmethoden und – technologien freuen.

Weiterlesen: Die große Chance auf Bernabeu

KEINE HALLENMEISTERSCHAFTEN 2020/21

Die für die Vereine wohl wichtigste Entscheidung fiel am Montagabend (14.09.20) während der 18. Sitzung des Vorstandes des Thüringer Fußball-Verbandes (TFV) recht spät unter dem Punkt „Verschiedenes“. Im Ergebnis einer Diskussion wurde der mehrheitliche Beschluss gefasst, in der Saison 2020/21 keine Hallenmeisterschaften in allen Spiel- und Altersklassen auf der Ebene des Landes und der Kreise durchzuführen. Grund sind die Unwägbarkeiten im Zusammenhang mit Covid-19. Nicht betroffen ist vorerst die Futsal-Liga. Quelle: tfv-erfurt.de

 

Ob wir den Sparkassen-Cup durchführen können, steht zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht fest, wir werden es zumindest in einigen Altersklassen versuchen!