A I - Junioren

A1 - Vorrunde Landesmeisterschaft

Wenig erfolgreich verlief die Vorrunde der Landesmeisterschaft für unsere A-Junioren. Nach dem Erfolg auf Kreisebene, zeigte sich am Samstag in der Multihalle von Beginn an, dass die Trauben hoch hängen. Nicht in voller Besetzung stand man den Mannschaften von Wacker Gotha, Westring Gotha, Wacker Bad Salzungen, Steinbach-Hallenberg und dem SC Schleusingen gegenüber. 

Weiterlesen: A1 - Vorrunde Landesmeisterschaft

A-Junioren Hallenkreismeister

In Schmalkalden wurde der Hallenkreismeister der Saison 2018/19 des Kreisfußballausschusses Rhön-Rennsteig bei den A-Junioren gekrönt. Dabei spielten fünf Mannschaften im Modus jeder gegen jeden um den Titel. Nach 10 Partien konnte sich dabei unsere SG Meiningen die Meister-Krone aufsetzen. Im Schlepptau dahinter folgte die SG Neubrunn-Grabfeld, die sich die Vize-Meisterschaft sicherte. 

Weiterlesen: A-Junioren Hallenkreismeister

Am Ende Bronze

Wie schon die B-Junioren des Vereins einen Tag zuvor, sicherten sich die A-Junioren zur Endrunde der Hallenkreismeisterschaften den dritten Platz. Ersatzgeschwächt ging die Meininger Rumpfelf an ihre Grenzen und hatte durchaus Chancen sogar Zweiter zu werden. Doch die Niederlage gegen den späteren Silbermedaillengewinner SG TSV 1908 Neubrunn-Grabfeld, in allerletzter Sekunde, zerstörte diese Chance. Neben den Erfolgen gegen die Teams aus Zella-Mehlis und Mittelschmalkalden, erreichten die Theaterstädter noch ein 2:2-Unentschieden gegen Öpfershausen, bei einer Niederlage gegen den verdienten und ungeschlagenen Kreismeister aus Steinbach-Hallenberg. Die SG Meiningen gratuliert den vor ihnen liegenden Teams zum Erfolg und kann sich über ein Sachgeschenk des KFA Rhön-Rennsteig freuen.

Aufgebot: Kraus, Friedrich, Bao Anh, Hauck, Lind, Borzel, Mohammadi

Heimpleite gegen Spitzenreiter

Das Spitzenspiel unserer A-Junioren gegen den bisher ungeschlagenen Tabellenführer aus Steinbach-Hallenberg ging mit 1:4 verloren. Diese Niederlage fiel aber sicher um das ein oder andere Tor zu hoch aus. Bereits in der ersten Minute konnte der Gast jubeln, als ein direkt verwandelter Eckball die SGM überraschte. 

Weiterlesen: Heimpleite gegen Spitzenreiter

A-Junioren geben sich keine Blöße

Auch das dritte Spiel in Folge konnten die A-Junioren der SG Meiningen zweistellig gewinnen, obwohl die beiden Trainer R. Luck und P. Marr mit der Leistung insbesondere nach dem Wechsel nicht einverstanden waren.  

Weiterlesen: A-Junioren geben sich keine Blöße